DER SPIEGEL berichtet (auch) über das Netzwerk Robin Blood

Published Oktober 21, 2013

Udo Ludwig vom SPIEGEL bat uns um ein Interview im Zusammenhang mit dem Film „Blutgeld“.
Am 3.10. haben wir haben drei Stunden lang miteinander gesprochen. Es war ein angenehmes Gespräch, da Herr Ludwig sehr gut vorbereitet war und in den letzten Jahren mehrere Artikel zum Thema geschrieben hatte.
Der Artikel von Udo Ludwig ist in der Ausgabe vom 21.10.2013 zu lesen.

No Response to “DER SPIEGEL berichtet (auch) über das Netzwerk Robin Blood”

Leave a Comment

Spendenkonto

Unsere Arbeit erfordert neben Engagement auch finanzielle Mittel. Das sind Ausgaben für Kommunikation, Fahrten, Beratung und Literatur.
Wir haben in Kooperation mit der AIDS-Seelsorge Hamburg ein Spendenkonto eingerichtet. Bitte geben Sie als Verwendungszweck unbedingt "Robin Blood" an.
Wenn Sie eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt wünschen, schreiben Sie bitte Ihre Anschrift mit in den Verwendungszweck.

Vielen Dank !

Spendenkonto:
AIDS-Seelsorge
Konto: 015107000
BLZ: 210 602 37
EDG Kiel